Freitag, 23. Juli 2010

Oddisee - West Coast Beats

Oddisee ist einer der talentiertesten und produktivsten (wenn nicht der produktivste) Beatbastler dieser Tage. Mitte Oktober 2009 veröffentlichte Oddisee "Odd Autumn" (Teil zwei seiner Vier-Jahreszeiten-Serie, im Mai 2009 erschien "Odd Summer"). Seit dem Release des grossartigen Diamond Disctrict-Albums (zusammen mit K.O und yU) ist heute gut ein halbes Jahr vergangen. Im Januar wurden "Odd Winter" und der Longplayer "Traveling Man" veröffentlicht. Im Mai folgte "Odd Spring". Nun gibt der Beatnerd aus Washington DC mit "West Coast Beats" ein weiteres Release frei. Und Ende Juli wird das von Oddisee produzierte Trek Life-Album "Everything Changes Nothing" in die Ladenregale gestellt. Was die Qualität der Releases betrifft, werden trotz der hohen Kadenz keine Abstriche gemacht. Das betrifft sowohl "West Coast Beats" als auch Trek Lifes LP (Review folgt in diesen Tagen). "West Coast Beats" ist 14 Anspielpunkte stark und beweist einmal mehr, dass wenn es um Sampling und Synthesizer geht heute kein Weg an Oddisee vorbeiführt.

<a href="http://oddisee.bandcamp.com/album/oddisee-west-coast-beats-hosted-by-trek-life">Still Never Rains [Instr Snpt] by oddisee</a>

Keine Kommentare:

Dig In The Crate