Montag, 18. April 2011

Rapohnelizenz - The Beat Tape Vol​​.​2

Vor etwa einem halben Jahr haben die Jungs vom ROL-Blog das "Rapohnelizenz - The Beat Tape Vol. 1" präsentiert. Eben erst wurde nachgelegt. Seit dem 13. April kann man sich das "Rapohnelizenz - The Beat Tape Vol. 2" geben. Das Teil featuret Beats von 23 Heads aus aller Herren Länder. Wirklich bekannte Namen sind auch dem Beat Tape nicht zu finden. Bis auf eine Ausnahme, ist doch der einzigartige nie erreichte Dibiase auch mit nem Beat auf dem ROL-Tape vertreten. Aber es ist ja schliesslich und endlich auch nicht Sinn der Sache, etablierten Schmieden eine Plattform zu bieten. Nichts desto trotz dürfte Interessierte wohl den einen oder anderen Namen auf dem Release kennen, haben doch auch Torky Tork, Bugseed, Cream Of Beats, Jaisu und andere fleissige Bastler das Ihre zum zweiten Akt beigetragen. "Rapohnelizenz - The Beat Tape Vol. 2" featuret neben klassichem Boom Bap und futuristischen Beats auch Schöpfungen aus der Schnittmenge dieser beiden Pole. Zeit für Langweilie bleibt keine. Das "Rapohnelizenz - Beat Tape Vol. 2" kann man gegen Nennung eines Betrages auf seinen Rechner saugen. Die Knausrigeren unter Euch können sich das Teil auch gratis geben. Zum Download bitte HIER entlang. Shout Out ans ROL-Team für diesen neuerlichen Effort!




Wer weiss, wenn Cousin Kurt schön fleissig weiterbastlet wird er vielleicht auch mal auf so nem nicen ROL-Tape drauf sein..

Keine Kommentare:

Dig In The Crate