Mittwoch, 13. Juli 2011

Max Tannone X Ghostface Killah - Ghostfunk

Ghostfunk! Nenn es Remix, nenn es Mash Up, nenn es wie du willst. Eines ist klar: DER SCHEISS ROCKT! Dass der Ironman Tony Starks einer der Besten und Charakterstärksten ist, weiss ein jeder. Aber wer bitte ist der freche Kerl, der dem Ironman seine Raps für seine Zwecke instrumentalisiert hat? Wer zum Geier ist Max Tannone? Dem einen oder anderen mag der Name ein Begriff sein, hat er in jüngerer Vergangenheit doch mit dem einen oder anderen Projekt auf sich aufmerksam gemacht. So hat der Producer und DJ aus NYC aus Radiohead und Hova "Jaydiohead" gemacht und die Raps von Mos Def und Talib Kweli mit Dub-Sounds unterlegt ("Mos Dub" und "Dub Kweli"), wobei die Mash Ups der Black Star MCs nicht wirklich zu überzeugen wussten. Mit "Ghostfunk" hat der Max aber ein Remix-Projekt zum Download auf seinen Server gehievt, das wirklich fresh ist. Die Samples für die Beats hat sich Tannone aus der Kiste "vintage African funk, high-life, and psychedelic rock music" geholt. Und diese Vintage-Sounds passen in der Tat wie die Faust aufs Auge. Wenn ich da an ein allfälliges GHOSTDOOM-Release denke, bekomme fast schon feuchte Träume, stünden solche Sounds nicht bloss dem Tony übergut, sondern auch dem Mann mit der Maske. Also Jungs, hört euch "Ghostfunk" an, bevor ihr euch an GHOSTDOOM macht. Zum Download von "Ghostfunk" bitte HIER entlang...


Ghostfunk by Max Tannone

Keine Kommentare:

Dig In The Crate