Montag, 28. November 2011

45 Degré - Caméléon

"Caméléon" ist das 14 Tracks starke Solo-Debüt von Stockitown MC 45 Degré. Die Beats stammen aus den Laboratorien von Kilar, db musiclab, ds Personal, Freedo Asco, Harry Hustler und Bandkollege Spenzasequenza. Neben Beats und Instrumentierung zeichnet sich Spenza ausserdem für die Dossiers Aufnahmen, Mix und Mastering verantwortlich. Und er hat, wie alle Beteiligten, ganze Arbeit geleistet. "Caméléon" gefällt überaus gut. Die Produktionen sind professionell und abwechslungsreich, haben Soul und den Funk. Auf dem Album findet sich klassischer Boom Bap neben Club Tracks, rockigen Nummer, Dubstep und Dancehall. Und sogar für eine Lagerfeuer-Chanson-Nummer hat's auf dem Album Platz. Ebenso abwechslungsreich wie die Musik sind die Vocals von 45 Degré, sowohl was Styles als auch was Inhalte anbelangt. Yep, "Caméléon" ist ein überaus gelungener Solo-Einstand des MCs aus dem Wallis. Das Release gehört nicht bloss zu den Top Shots vom sich zu Ende neigenden Jahr, sondern zum Besten, was Rap aus der Schweiz bis dato geboten hat. Und wollen andere für ihr Schaffen Asche, gibt's "Caméléon" gratis. Zum Download bitte HIER entlang...


Keine Kommentare:

Dig In The Crate