Freitag, 17. August 2012

Shuko & F. of Audiotreats - Cookies & Cream 2

Sie haben schon für die erste Garde produziert, zählen doch unter anderem Talib Kweli, Sido, Cro, Keith Murray, Dendemann und Joy Denalane zu ihren Abnehmern. Und was denkt ihr, auf wessen Konto gehen wohl Bliggs "Volksmusig" und Gimmas "Panzer"? Dass die Beats von Shuko & F. of Audiotreats auch ganz gut ohne Rap auskommen, ist seit dem Release von "Cookies & Cream" (2011) hinlänglich bekannt. Nun hat das Duo nachtgelegt und wieder Guetzli mit Sahne serviert."Cookies & Cream 2" heisst der aktuelle Longplayer der beiden Bastler aus Deutschland. Das Album featuert fünfzehn sehr sauber produzierte soulige Beats ganz im Geiste der Goldenen Ära, die direkt ins Genick gehen. Überraschungen gibt's keine. Ebenso wenig gibt's was zu mäkeln. Yep, die beiden verstehen ihr Handwerk.





Keine Kommentare:

Dig In The Crate