Sonntag, 13. August 2017

"BEATS, RHYMES & LIFE" presents: Nice Album Covers (Part 1)

Heute Nachmittag gehen Ruedi und der Kauz live auf Sendung. Mit im Gepäck haben die beiden wie immer einen Koffer voll Musik. Und dies ist nicht bildlich gesprochen, obschon heute nicht bloss die Musik im Zentrum steht. Das Albumcover ist ebenso tonangebend, da "BEATS, RHYMES & LIFE" heute mit dem ersten Teil einer Serie von Specials zum Albumcover aufwartet. Gespielt werden ausschliesslich Songs von Alben, deren Artwork von den Gastgebern als ausgesprochen fresh befunden worden ist. Ein Allgemeinanspruch wird so wenig gestellt wie ein Anspruch auf Vollständigkeit. Das Auge des Betrachters ist und bleibt subjektiv. Neben der obligatorischen Playlist mit Songtitel und Interpret gibt's für diese Sendung auch das Albumcover zu jedem gespielten Track mitgeliefert. Los geht's um 16 Uhr. Schaffhausen kann sich die Chose via 107.2FM (Radio Rasa) in die ungute Stube holen. Für den Rest der Welt gibt's Webradio. Prost.

Playlist
El Michels Affair - Shaolin Brew
Camp Lo - Lucchini (This Is It)
Pharcade - Ya Mama
Grip Grand - 96 Tears (MF Shalem's Talk About It Mix)
Oh No  - You Don't Know Me feat. Rapper Pooh & Phil The Agony
Twit One - Horno
Beastie Boys - B-Boys Makin' With Freak Freak
The Roots - The Next Movement
Freundeskreis - Baby Wenn Ich Down Bin
Dr. Dre - Animals feat. Anderson .Paak
Eloquent & Wun Two - Bam Bam Feat. Tufu
Brenk Sinatra - Nite Ridah 2K11
Blakroc - What You Do To Me feat. Jim Jones, Billy Danze & Nicole Wray
Semi Hendrix - Trunk Rock feat. Montego Meli
Tyler, The Creator - Lone
Quasimoto - Tomorrow Never Knows
J Dilla - Workinonit
J Dilla - Stop
J Dilla - People
DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince - Here We Go
LL Cool J - The Bristol Hotel
Sugar Hill Gang - Rapper's Delight
De La Soul - Ring Ring Ring (Ha Ha Hey)
Dramadigs - Junglegelöt
Apollo Gold - 400 PS
Lyrics Born & The LB Mixed Re-View - Good Riddance
Black Milk - Parallels feat. AB
Kalmoo - Stand Uff
Fid Mella - Go
Elzhi - Friendzone
KMD - Black Bastards!

Hier die Bilder der gespielten Alben (einfach runterscrollen). Wer mag, kann sich die Liste auch auf Discogs geben.

  
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Dig In The Crate