Mittwoch, 18. April 2012

2Pac live am Coachella Festival 2012

Dre und Snoop haben sich für ihren Auftritt Coachella Festival 2012 etwas ganz Besonderes ausgedacht, liessen sie doch niemand geringeres als Tupac Shakur für gut fünf Minuten die Bühne rocken. Ist schon eindrücklich, wozu Mensch heute im Stande ist. Die Typen, die das Ding möglich machten, haben einen echt guten Job gemacht, muss man neidlos anerkennen. Ob man die Aktion nun gut findet oder nicht, ist eine andere Frage. Also mir sind die Plastikscheiben in meinen Regal lieber als solch sureale Showelemente. Aber vielleicht bin ich ja einfach zu alt für solche Dinger. Bin ja schliesslich auch kein Fan von dreidimensionalen Kinoabenteuern und ähnlichem Firlefanz.

Keine Kommentare:

Dig In The Crate