Freitag, 8. April 2011

Low Budget Crew - The Masters

Die Low Budget Crew präsentiert "The Masters". Das Turnier ist wie auf einem Golf-Parcours üblich 18 Löcher stark. Mit ihren Caddies unterwegs sind Kev Brown, Kaimbr, yU, Quartermaine und Roddy Rod. Ihre MPC-Pushtrolleys sind mit 16er-Eisen vollgepackt. Die Bälle haben verschiedene Kerne. Die verwendeten Materialen sind mal eher dubby, dann wieder synthetisch, manchmal auch durchaus funky oder jazzy. Fest steht, dass die Low Budget Crew a whole lotta soul auf die Bahnen bringt. Wer sich "The Master" anhören oder sogar auf den eigenen Rechner ziehen möchte, der gehe bitte HIER entlang...


Keine Kommentare:

Dig In The Crate